Hier seid ihr in der www.nick-francis.de Straße 9

Hallo, das bin ich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo meine treuen Weggefährten,

ich muss euch sagen, dass die Ereignisse in meinem jüngsten Abenteuer mir echt zu denken gegeben haben. Ich wurde Zeuge von Verbrechen, die ich so schnell nicht vergessen werde. Diese Taten trugen sich im Jahre 1982 zu, in einer Stadt, die viele von euch sicher schon einmal besucht haben. Ja, vielleicht habt ihr zu dem Zeitpunkt sogar selbst dort gelebt. Der Schauplatz des Unbegreiflichen war Hamburg. Das Torbuch brachte mich also diesmal nicht Tausende von Kilometern in die Ferne, wie die Male zuvor, nein, weit gefehlt es waren gerade mal hundert.

Über die grauenhaften Ereignisse, deren Zeuge ich gewesen bin, werde ich euch der Reihe nach und in allen Einzelheiten berichten.

Dieser Report liegt seit März 2015 in Buchform vor.

Nick Francis 4 – Der Keller

Wie immer im Noxlupus Verlag erschienen.

 

Jetzt lade ich euch wie immer ein, euch hier ein wenig umzusehen. Stöbert ein bisschen in “Mein Leben” und seht euch “Meine Abenteuer” mal aus der Nähe an.

Ich freue mich schon auf euren nächsten Besuch. Meine Tür steht für euch immer offen, darum schaut doch öfter mal bei mir vorbei, damit ihr auf dem Laufenden bleibt.

Euer Nick Francis

 

 


 

 

© Noxlupus

|Willkommen| |Mein Leben| |Meine Abenteuer| |Kontakt| |Impressum|

Datenschutzerklärung